nach oben
Mit einem Plattfuß (Symbolbild) ist eine 33-jährige Opel-Fahrerin durch Pforzheim geschlingert.
Mit einem Plattfuß (Symbolbild) ist eine 33-jährige Opel-Fahrerin durch Pforzheim geschlingert. © Symbolbild: dpa
31.08.2012

Mit plattem Reifen durch Pforzheim geschlingert

Pforzheim. Das hätte ins Auge gehen können: Mit einem platten Reifen war eine 33-jährige Opel-Fahrerin am Donnerstagmittag auf der Würmtalstraße unterwegs. Laut einem Zeugen sollen in dem Auto Kinder mitgefahren und das Fahrzeug mehrmals ins Schlingern geraten sein.

Ein Zeuge meldete den Vorgang kurz nach 15 Uhr der Polizei. Er hatte den platten Reifen erkannt und das schlingernde Fahrverhalten gemeldet. Er teilte den Beamten auch mit, dass Kinder in dem nicht mehr ganz verkehrssicheren Opel mitfahren würden.

Die Fahrt nicht ganz ungefährliche setzte sich über die Calwer Straße, die Jahnstraße bis zum Turnplatz fort. Dort konnte eine Streife des Polizeireviers Pforzheim-Süd die Opel-Fahrerin kontrollieren. Aufgrund des defekten Reifens wurde sofort die Weiterfahrt untersagt. Nach einem Reifenwechsel konnte die Frau dann weiterfahren. pol