nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
02.11.2017

Mit zwei Promille: 31-Jähriger beschädigt mehr als 20 Autos in Pforzheim

Pforzheim (ots) - Offensichtlich private Probleme gepaart mit unkontrolliertem Alkoholgenuss haben am frühen Mittwochmorgen einen 31 Jahre alten Pforzheimer dazu veranlasst, etliche Fahrzeuge in Pforzheim gewaltsam zu beschädigen.

Kurz nach 6 Uhr wurde dem Polizeirevier Pforzheim-Nord durch aufmerksam gewordene Anwohner eine männliche Person beschrieben, die in der Blumenheckstraße bei mehreren geparkten Fahrzeugen gegen die Außenspiegel schlug. Der Mann konnte kurze Zeit später in der Wittelsbacherstraße kontrolliert werden. Während der mit zwei Promille alkoholisierte Mann einräumte auf seinem Nachhauseweg rund fünf Fahrzeuge angegangen zu haben, konnten allerdings die Beamten in der Blumenheckstraße als auch in der Wittelsbacherstraße rund 20 weitere beschädigte Autos feststellen.

Da nicht ausgeschlossen wird, dass noch weitere Fahrzeuge durch den Mann in Mitleidenschaft gezogen wurden, werden deren Besitzer gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211 in Verbindung zu setzen.