nach oben
Mit zwei Promille gegen Ampelmast geknallt.
Mit zwei Promille gegen Ampelmast geknallt © dpa
25.06.2011

Mit zwei Promille gegen Ampelmast geknallt

PFORZHEIM. Ein 25-jähriger Mann ist mit seinem Mercedes frontal gegen einen Ampelmast gefahren. Er war auf der Jahnstraße in Pforzheim unterwegs, als er beim Abbiegen in die Kaiser-Friedrich-Straße zu weit nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen den Ampelmast prallte.

Die Ursache konnten die Beamten der Verkehrspolizei nach einem Alcotest gleich feststellen. Der Mann hatte etwas mehr als zwei Promille im Blut. Neben dem Schaden am Mercedes in Höhe von rund 5000 Euro, dürfte noch einmal die selbe Summe an Schaden an dem Ampelmast entstanden sein. Auf seinen Führerschein muss der Mann nun für längere Zeit verzichten. Die Berufsfeuerwehr Pforzheim musste die Reste des gefällten Ampelmastes abtrennen, bevor von den Technischen Diensten der Stadt Pforzheim, noch am Morgen, ein provisorischer Ampelmast aufgestellt werden konnte.

Leserkommentare (0)