nach oben
Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag der Liebe. PZ-news sucht die schönsten Liebesgeschichten in der Region.
Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag der Liebe. PZ-news sucht die schönsten Liebesgeschichten in der Region. © Symbolbild pixabay
11.02.2019

Mitmachen und gewinnen: PZ-news sucht Liebesgeschichten zum Valentinstag

Love is in the air! Der Valentinstag steht kurz bevor und wir wollen diesen Tag für Sie und Ihren Partner noch schöner machen. Deshalb verlost PZ-news einen Einkaufsgutschein der Arkaden in den Schmuckwelten Pforzheim im Wert von 50 Euro. Was Sie dafür tun müssen? Erzählen Sie uns Ihre ganz persönliche Liebesgeschichte!

Das Herz klopft schnell, die Hände schwitzen, im Bauch kribbelt es. Wir sind aufgeregt und können uns nicht konzentrieren. Im Körper herrscht Ausnahmezustand. So schön ist das Gefühl, verliebt zu sein!

Und auch Jahre später ist alles noch so präsent: die erste Liebe, der erste Kuss, ein neues "Wir". Die Kennenlerngeschichte beim Ortsfest. Ein überraschender Heiratsantrag im Urlaub. Ein geglückter Verkupplungsversuch durch Freunde. Ein Kribbeln im Bauch noch nach 50 gemeinsamen Jahren. Wie ist es bei Ihnen? Wie, wo und wann haben Sie Ihren Partner kennengelernt, wie war das erste Date, wann kam das erste Liebesbekenntnis über die Lippen? An welchen Moment denken Sie noch heute mit einem Lächeln zurück?

Erzählen Sie uns Ihre persönliche Liebesgeschichte, machen Sie Ihrem Partner damit eine besondere Freude zum Valentinstag und gewinnen Sie mit etwas Glück noch einen 50-Euro-Gutschein der Arkaden in den Schmuckwelten Pforzheim. Gerne können Sie auch ein Bild von Ihnen und Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten mitschicken. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Veröffentlicht werden die Geschichten auf PZ-news.de sowie eine Auswahl daraus in der Printausgabe der "Pforzheimer Zeitung" am Valentinstag (14. Februar). Mitmachen können Sie ganz einfach: Schicken Sie einfach eine E-Mail mit Ihrer Geschichte an internet@pz-news.de. Wichtig: Schreiben Sie dazu, wie Sie heißen und wo Sie wohnen. Einsendeschluss ist der 13. Februar.

Der Einsender versichert, dass er über alle erforderlichen Rechte an den von ihm eingesandten Aufnahmen verfügt und sichert zu, dass diese frei von Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstigen Rechten Dritter sind und er berechtigt ist, die einfachen, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte zur honorarfreien Veröffentlichung und Verwendung in Print- und Online-Medien (Internetseiten, Online-Archive/-Datenbanken) sowie in Social-Media-Kanälen und sonstigen elektronischen Medien (Mobile Apps, Offline-Archive/-Datenbanken) der Pforzheimer Zeitung (J. Esslinger GmbH & Co. KG) zu übertragen. Sofern Einsendungen veröffentlicht werden, erfolgt eine Nennung des Vor- und Nachnamens des Einsenders. Der Einsender erklärt sich damit einverstanden auf sein Recht der Namensnennung im Einzelfall zu verzichten, soweit es aus technischen Gründen nicht möglich ist, oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde. Der Einsender stellt den Verlag von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen einer Verletzung ihrer Rechte an den vom Einsender übermittelten Aufnahmen gegen diesen erheben, und übernimmt die zur Verteidigung gegen solche Ansprüche notwendigen Kosten der Rechtsverfolgung. 

Datenschutzhinweis: Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung dieser Leseraktion und Publikation der eingesandten Inhalte. Weitere Informationen zum Datenschutz und den Ihnen zustehenden Rechten können Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://www.pz-news.de/dse-pznews.html entnehmen.