nach oben
© Matthias Röckinger
16.11.2014

Morscher Baum kippt auf Autos am Schlossberg

Pforzheim. Inmitten in der Pforzheimer Innenstadt ist in der Nacht zum Sonntag ein Baum umgefallen und hat dabei drei Autos beschädigt. Gegen 3 Uhr bemerkte eine Streife den rund 15 Meter hohen Baum am Fuße des Schlossbergs – quer liegend über drei geparkte Fahrzeuge.

Die Feuerwehr musste den Baum vor Ort in Einzelteile zersägen. Obwohl sich in diesem Bereich am Schlossberg in der Nacht oft Fußgänger aufhalten, die zwischen den einzelnen Diskotheken pendeln, wurde bei dem Sturz des Baumes niemand verletzt. Lediglich die drei geparkten Fahrzeuge wurden durch den Baum beschädigt. Als Grund für das Stürzen ermittelten Polizei und Feuerwehr morsches Holz im Wurzelbereich.

Leserkommentare (0)