nach oben
26.05.2014

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Pforzheim. Schwere Verletzungen hat sich am Samstag gegen 15:40 Uhr ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Wilferdinger Straße zugezogen. Ein 39-jähriger Fahrer eines VW Touran beabsichtigte, an der Ampelanlage nach links in die Wilhelm-Becker-Straße abzubiegen.

Nach seiner Schilderung fuhr er bei Grünlicht für Linksabbieger in die Kreuzung ein und ließ zunächst den Gegenverkehr passieren. Beim Anfahren übersah er dann jedoch ein entgegenkommendes Motorrad und kollidierte mit ihm. Der 37-jährige Zweiradfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen, insbesondere zur Ampelphase zum Unfallzeitpunkt, geben können werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-0 zu melden.