nach oben
13.06.2014

Motorradfahrer kollidiert mit Ford

Pforzheim . Mit leichten Verletzungen musste ein 23-jähriger Motorradfahrer mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein 19-jähriger Ford-Fahrer nahm ihm am Donnerstag um 21.10 Uhr auf der Karlsruher Straße die Vorfahrt.

Der Autofahrer wollte bei Grün nach links in die Julius-Moser-Straße einbiegen und übersah den ebenfalls bei Grünlicht geradeaus fahrenden Zweiradlenker. Obwohl dieser noch versuchte, nach rechts auszuweichen kollidierte er mit dem Ford. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.