nach oben
© Symbolbild dpa
23.07.2017

Motorradfahrer stürzt auf Nordstadtbrücke - schwer verletzt

Pforzheim. Ein Motorradfahrer ist am Samstag in Pforzheim auf der Nordstadtbrücke gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen.

Der 21-Jährige war um 15.15 Uhr auf der Brücke in Richtung Nordstadt unterwegs, als er in der scharfen Linkskurve auf der vom Regen feuchten Fahrbahn ohne Fremdbeteiligung ins Rutschen kam. Der junge Mann aus einer Enzkreisgemeinde kippte mit seinem Motorrad nach rechts um.

Der Verletzte musste im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Am Motorrad entstand laut Polizei ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.