nach oben
Musikpark Pforzheim feiert "Grand Opening"
Musikpark Pforzheim feiert "Grand Opening"
08.02.2012

Musikpark Pforzheim öffnet erneut für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Die Faschingszeit gerade eingeläutet, erinnerte sich Musikpark-Chef Patrick Geis an den großartigen Erfolg, den der Sonderöffnungstag unter dem Motto „Musikpark United meets Nikolaus Party“ 2011 mit sich brachte. Stundenlang erfreuten sich die anwesenden Kinder und Jugendlichen, die aufgrund der unterschiedlichsten Behinderungen nur eingeschränkt bis gar nicht die Möglichkeit haben, zu regulären Öffnungszeiten und ohne fremde Hilfe in eine Discothek zu gehen, an der Veranstaltung. Nun, pünktlich zur Narrenzeit, wird am morgigen Donnerstag, 9. Februar, ab 15.30 Uhr eine Faschingsdisco nur für Behinderte den Musikpark Pforzheim erbeben lassen.

Der Musikpark Pforzheim kooperiert bei dieser Veranstaltung mit dem „Kickers Club 72 e.V.“, der sich schon seit über 20 Jahren für Belange der Behindertenarbeit einsetzt. Stadtrat Michael Schwarz wird als Sitzungspräsident die Veranstaltung leiten und auch den Vorsitzenden des Vereins, Werner Vollmer, begrüßen können.

„Selbstredend ist der Eintritt wieder frei. Ich bin froh, dass wir diese Faschingsparty realisieren können und somit erneut ganz bewusst ein Zeichen im Umgang mit behinderten Menschen setzen. Bereits jetzt bin ich auf Vielzahl und Vielfältigkeit der Kostüme gespannt, in denen die Gäste am morgigen Donnerstag bei uns erscheinen werden“, so Patrick Geis. pm