nach oben
Die fertigen Musterhäuser: Martin Stahl (Familienheim), Baubürgermeister Uhlig,  Karlheinz Frey (Sparkasse), Ulrich Füting (Konversionsgesellschaft), Carsten von  Zepelin (Baugenossenschaft Arlinger) und Achitekt Hans Götz .
Die fertigen Musterhäuser: Martin Stahl (Familienheim), Baubürgermeister Uhlig, Karlheinz Frey (Sparkasse), Ulrich Füting (Konversionsgesellschaft), Carsten von Zepelin (Baugenossenschaft Arlinger) und Achitekt Hans Götz . © Seibel
16.11.2011

Musterhäuser für den Tiergarten

Verena Tonn hält ihre Tochter Clara auf dem Arm, während sie die Tür ihres neuen Reihenhauses öffnet. Parkettboden im Erdgeschoss, eine Glasfront öffnet den Blick auf weitere neugebaute Kuben auf dem weitläufigen Gelände des Tiergartens.

Die junge Mutter hatte sich zusammen mit ihrem Mann vor einem Jahr zum Kauf eines der acht Musterreihenhäuser entschieden. Vor knapp einem Jahr war der Spatenstich. Die Häuser sind auf insgesamt drei Gebäude aufgeteilt. Fünf sind noch zu haben. Das neue Wohngebiet entsprach genau ihren Vorstellungen von Gestaltung, von Kinderfreundlichkeit und den Einkaufsmöglichkeiten. Die Arbeitsgemeinschaft der Pforzheimer Wohnungsunternehmen hat die Häuser gebaut. mof