nach oben
Am Donnerstagabend war bereits einiges los im Pforzheimer Stadtgarten - das soll heute genauso werden.
Am Donnerstagabend war bereits einiges los im Pforzheimer Stadtgarten - das soll heute genauso werden. © Ketterl
08.07.2017

Nach Absage am Freitag: Konzert im Stadtgarten findet wie geplant statt

Pforzheim. Das Open-Air-Konzert am Freitagabend im Stadtgarten fiel sprichwörtlich ins Wasser - das gilt aber nicht für die Veranstaltung "Goldene Momente" des Südwestdeutschen Kammerorchesters im Rahmen des Pforzheimer Schmuckjubiläums am Samstagabend. Sie soll wie geplant stattfinden.

Das gaben die Veranstalter am Nachmittag bekannt. Das Konzert soll um 20.30 Uhr beginnen. "Nach letzten Meldungen aus dem Wetterradar wird mit keinen Niederschlägen am heutigen Abend gerechnet. Sollte es doch zu Niederschlag kommen, kann das Konzert auch unterbrochen werden", so Jubiläums-Koordinator Gerhard Baral via Facebook.

Das große Finale des Abends soll ein Feuerwerk zur Livemusik des Orchesters unter Leitung von Timo Handschuh bilden.

Am Donnerstagabend verzauberte das Open-Air-Konzert „Sommer Sinfonie – Heimat für alle“ mit Star-Tenor Jay Alexander und dem Orchester der Kulturen unter Leitung von Adrian Werum bereits die Massen.

Mehr zum Thema:

Wolkenbruch spült Noten fort - Open-Air-Konzert im Stadtgarten abgesagt

Der Goldstadtsong feiert eindrucksvolle Premiere im Stadtgarten