nach oben
© Symbolbild dpa
07.05.2018

Nach Discobesuch: Unbekannte schlagen 29-Jährigen krankenhausreif

Pforzheim. Unbekannte haben nach einem Streit in der Nacht zum Sonntag in der Nähe einer Pforzheimer Disco auf einen 29-Jährigen eingeschlagen. Auch sein Kumpel wurde verletzt.

Nach einem verbalen Streitgespräch gegen 1.45 Uhr bewegten sich die vier beteiligten Männer laut Polizei aus Richtung Goethestraße bis zur Kiehnlestraße, wo zwei bislang unbekannte Täter auf den 29-jährigen Ungarn einschlugen. Er wurde daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein ebenfalls 29-jähriger Kumpel, ebenfalls mit ungarischen Wurzeln, verfolgte die flüchtigen Täter zunächst. Er wurde daraufhin von den beiden Männern angegangen und erlitt leichte Verletzung.

Eine Täterbeschreibung konnten die beiden Geschädigten aufgrund ihrer Alkoholisierung nicht abgeben. Die vier Männer hatten offenbar bereits zuvor in der Disco Kontakt gehabt und gemeinsam die Lokalität verlassen.

Das Polizeirevier Pforzheim-Süd ermittelt nun nach den unbekannten Tätern mit vermutlich rumänischer Herkunft. Sachdienliche Hinweise werden gerne telefonisch unter (07231) 186 - 3311 entgegengenommen.