b0635e66-1ea4-4d52-9251-30dc86420073
Der Kleinwagen ist auf dem Dach gelandet. 

Nach Kollision mit Mustang: Kleinwagen überschlägt sich auf A8

Pforzheim. Erneut hat sich an diesem Sonntag ein schwerer Unfall auf der A8 bei Pforzheim ereignet: Gegen 18.30 Uhr überschlug sich ein Kleinwagen der Marke Fiat kurz nach der Anschlussstelle Nord, nachdem er zuvor mit einem Mustang kollidiert war.

Laut Polizei befuhren um 18.30 Uhr der Fiat und der Ford Mustang die A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Etwa auf Höhe der Anschlussstelle Pforzheim-Nord berührten sich die Fahrzeuge seitlich, so dass der Fiat nach rechts abgewiesen wurde, sich überschlug und dann im Grünstreifen auf dem Dach landete. Warum es zur folgenschweren Kollision kam, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der 31-jährige Fiat-Fahrer und der 55-jährige Mustang-Fahrer wurden dabei leicht verletzt und in örtliche Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, zudem entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen war vorübergehend gesperrt, der Verkehr staute sich auf etwa drei Kilometer Länge.

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Pforzheim unter Telefonnummer (07231) 125810 in Verbindung zu setzen.

1 20
Bildergalerie

Auto überschlägt sich nach Kollision mit Mustang auf A8

Erst am frühen Sonntagmorgen hat sich zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und -West ein schwerer Unfall ereignet, bei dem sieben Personen verletzt wurden.

82640bfe-c811-4a05-8160-485112a1a624
Pforzheim

Trümmerfeld nach nächtlichem Crash auf A8 bei Pforzheim - Sieben Verletzte

PZ-news berichtet an dieser Stelle erneut, sobald weitere Informationen vorliegen.