nach oben
24.02.2015

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Der Fahrer eines dunklen Kleinwagens hat am Montagabend um 18.50 Uhr einen Unfall verursacht und ist danach einfach weiter gefahren. Er war auf der Wurmberger Straße unterwegs und wollte an der Einmündung Tiergartenstraße nach links abbiegen.

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 76-jährigen Renault-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Der bislang unbekannte Fahrer machte sich danach aus dem Staub und hinterließ am Renault einen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim, Telefon 07231 186 4100, zu melden.