nach oben
Nach dem Knast: Auf der Suche nach Jobs
Nach dem Knast: Auf der Suche nach Jobs © Ketterl
07.11.2011

Nach dem Knast: Auf der Suche nach Jobs

PFORZHEIM. Strafgefangene, deren Vollzug gelockert ist, können sich im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit auf die Zeit nach dem Knast vorbereiten. Am Montag haben sechs der Heranwachsenden in Begleitung des Betreuungsleiters und einer Sozialarbeiterin die Möglichkeit genutzt, sich an den Terminals des BIZ zu informieren, wo und bei wem es offene Lehrstellen oder Jobs gibt.

Für sie öffnen sich bald die Gefängnistore auf Bewährung. Dann wollen sie einen reibungslosen Übergang in die Arbeitswelt schaffen. Der Jugendknast an der Rohrstraße ist eine derAußenstellen des Heimsheimer Gefängnisses und derzeit mit rund 95 Häftlingen belegt. ol