760_0900_135234_Amtsgericht_Landgericht_Pforzheim_01.jpg
Auch die Justizmeile ist eigentlich 3G-Gebiet. Die Flexibilität der Richter ist gefragt, wenn Verfahrensbeteiligte nicht den Vorschriften entsprechen.  Foto: Meyer 

Nachbarn und Polizisten geschlagen: Mann mit schizo-aggressiver Psychose in Pforzheim vor Gericht

Pforzheim. Schläge gegen Nachbarn und Polizeibeamte, dazu Pöbeleien und Beleidigungen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie der Versuch, dem Einschließen in eine Polizeizelle zu entgehen: Insgesamt vier Taten aus dem Zeitraum Januar bis April 2021 wirft Staatsanwalt Lars Jaklin seit Mittwoch einem 40-Jährigen vor der Auswärtigen Großen Strafkammer des Landgerichts Karlsruhe in Pforzheim vor.

Laut Jaklin leidet der Mann unter einer

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?