nach oben
02.07.2014

Neuer Bebauungsplan lässt neuen Handel auf Wihö nicht zu

Pforzheim. Eine Mehrheit im Gemeinderat hat bei der Sitzung grünes Licht für den Bebauungsplan für die Wilferdinger Höhe gegeben. Mit diesem Instrumentarium will die Verwaltung die Ansiedlung von Firmen steuern und im Herzen der Wilferdinger Höhe neuen Handel nicht zulassen.

Umfrage

Finden Sie es gut, dass neuer Handel auf der Wilferdinger Höhe künftig beschränkt wird?

Ja 23%
Nein 74%
Weiß nicht 3%
Stimmen gesamt 593

CDU-Stadtrat Carsten von Zepelin sprach von der gesamtstädtischen Verantwortung, die der Gemeinderat zu tragen habe. SPD-Stadtrat Joachim Rösch erinnerte an die Fehlentwicklung des Gebiets, das ursprünglich nur für Gewerbe gedacht gewesen sei. Jetzt gelte es, die Fehlentwicklung zu korrigieren mit Blick auf die vielfältigen Bemühungen, die City zu stärken. FDP-Stadtrat Bernd Noll und Stadtrat Michael Schwarz (Freie Wähler) sprachen sich dagegen aus. mof

Leserkommentare (0)