nach oben
01.01.2017

Neujahrsblasen: Der Himmel strahlt blau und die Posaunen klingen

Es ist eine schöne Tradition, und, egal wie kurz die Silvesternacht war, es ist nicht nur Verlass auf die Mitglieder des Goldstadt-Fanfarenzugs, die pünktlich um 15 Uhr um die Ecke kommen, sondern auch auf ein stets gut gelauntes Publikum.

Bereits zum zweiten Mal fand das traditionelle Neujahrsblasen auf dem Waisenhausplatz statt, nachdem der Marktplatz nun schon einige Jahre von der Eisbahn belegt ist. Der Veranstaltung tut‘s keinen Abbruch, im Gegenteil. Bei blauem Himmel und Sonnenschein bliesen und trommelten die Musiker ins neue Jahr, wie man es sich schöner wohl nicht vorstellen kann.