nach oben
Alles Gute kommt von unten: Im „Top Spin“ gibt’s die ersehnte Abkühlung gratis dazu. Fotos: Erb
Alles Gute kommt von unten: Im „Top Spin“ gibt’s die ersehnte Abkühlung gratis dazu. Fotos: Erb
Glücklich im „Happy Sailor“: Nina Isik mit Jannik (6) und Fee (3).
Glücklich im „Happy Sailor“: Nina Isik mit Jannik (6) und Fee (3).
Umwerfend finden die Zwillinge Aydanur und Aycanur (7), hier mit Papa Gökhan Akman und Schausteller Marc Rosenbach (von rechts), den Familientag auf der Mess.
Umwerfend finden die Zwillinge Aydanur und Aycanur (7), hier mit Papa Gökhan Akman und Schausteller Marc Rosenbach (von rechts), den Familientag auf der Mess.
Gleich geht’s auf Rundreise: Jessica Hörner mit Kate (2).
Gleich geht’s auf Rundreise: Jessica Hörner mit Kate (2).
Costel Sandu erschreckt Leo (12) und Thorsten Grapengeter.
Costel Sandu erschreckt Leo (12) und Thorsten Grapengeter.
22.06.2017

Nicht nur heiße Preise beim Familientag auf der Mess

Pforzheim. Kleine und große Freunde der Mess trotzen am Donnerstag der rekordverdächtigen Hitze. Der Familientag lockt mit Sonderaktionen für Kinder und satten Rabatten.

Am Mittag ist von den später aufziehenden Wolken noch nichts zu sehen. Unerbittlich brennt die Sonne auf den Messplatz. Mandelbrenner Uwe Wynohradnyk spricht von einer „außergewöhnlichen klimatischen Situation: „Da kommen alle an ihre Grenzen.“ Entsprechend ruhiger geht es zunächst zu am Familientag. Der guten Stimmung tut das aber keinen Abbruch.

„Das Wetter muss man nehmen, wie es ist“, sagt Leo Horn, der mit Ehefrau Olga die Kinder Julian (4) und Amalie (2) von Karussell zu Karussell begleitet: „Den ganzen Morgen hieß es nur: Wann gehen wir endlich auf die Mess?“ Auch Gökhan Akman strahlt mit seinen siebenjährigen Töchtern Aydanur und Aycanur um die Wette. „Für unsere Zwillinge ist das hier einwandfrei“, freut sich der Vater über die Rabatte und Sonderaktionen, die die Schausteller offerieren. „Ausgerechnet heute ist der heißeste Tag“, sagt Marc Rosenbach, der freundliche junge Mann am Büchsenwurfstand: „Aber das halten wir aus.“

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.