nach oben
nightgroove © Mikado GmbH
09.10.2014

Nightgroove: Eine Stadt, eine Nacht und überall Livemusik!

In Zusammenarbeit mit WSP Citymarketing und allen beteiligten Gastronomen ist beim Nightgroove auch in diesem Jahr ein äußerst attraktives Programm entstanden. Erleben Sie auch bei der dreizehnten Auflage des Pforzheimer Musikfestivals hochkarätige Bands und Darbietungen quer durch die Musikgeschichte. Genießen Sie eine rhythmische, treibende und melodische Reise durch die Pforzheimer Innenstadt.

...und so funktioniert’s

Einmal gezahlt – überall live dabei. Der Eintritt beträgt seit Jahren unverändert einmalig 11 Euro (im Vorverkauf). Dafür gibt’s ein Eintrittsarmbändchen und freien Eintritt in die beteiligten Kneipen, Clubs und Cafés. So kann sich jeder Gast – ganz nach den persönlichen Vorlieben – sein eigenes Programm zusammenstellen und von einem Konzert zum anderen grooven. Die Bands treten, sofern im Programm nicht anders angegeben, von 20 bis 1 Uhr auf. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Programmbeginn.

Vielfalt im Programm

Gleich 21 erstklassige Bands und DJs sind dieses Jahr dabei, natürlich allesamt erlebenswert! Beat, Funk und Rock, Soul und Jazz; House, Salsa, Blues und wilder Rock’n’Roll stehen auf dem Programm und laden Sie zu einem Streifzug durch aktuelle Charts und die Musik der letzten Jahrzehnte ein. Im Enchilada, Salt and Pepper und im Sägewerk geht es für Nimmermüde mit DJ-Parties bis in die frühen Morgenstunden weiter.

Tickets im Vorverkauf günstiger

Wer besonders günstig grooven möchte, erwirbt für 11 Euro ein Ticket im Vorverkauf (es fallen keine Gebühren an!). Mit der Vorverkaufskarte ist der Start in jedem der teilnehmenden Lokale möglich. Außerdem ist auch die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln beinhaltet.

Vorverkaufskarten sind bis 10. Oktober erhältlich:

- in allen beteiligten Lokalen
- bei Edeka Berger in Huchenfeld und Birkenfeld
- im SVP Service Center (Industriehaus, Poststr. 1)
- bei der Tourist Info (Schlossberg 15-17)
- im Kartenbüro Mühlacker (Mühlacker, Bahnhofstr. 61)
- beim Drehpunkt in Pforzheim-Büchenbronn (Pforzheimer Str. 1)

Wer jedoch einen weiten Anfahrtsweg hat oder vor dem Festival einfach keine Gelegenheit findet den Vorverkauf bei den Veranstaltungspartnern zu nutzen, sichert sich sein Ticket auf der Festivalhomepage. Hier sind Karten bequem mit Versand direkt nach Hause oder zur Abholung an der Abendkasse bestellbar unter www.nightgroove.de

Am Veranstaltungstag findet kein Vorverkauf mehr statt! An der Abendkasse (in jedem der teilnehmenden Lokale) werden aber noch ausreichend Tickets bereit gehalten.

Ticket-Aktion und Bändchengutschein

Vorab schon zwei Bierchen gefällig? Bei Edeka Berger in Birkenfeld und Huchenfeld spendieren die Pforzheimer Brauereien jedem Ticketkäufer zum Nightgroove ein leckeres Bierchen. Von Ketterer gibt‘s das 1888 Naturtrüb und das Brauhaus stiftet eine Flasche des aktuellen Bier des Monats gratis dazu. Auch nach dem Nightgroove lohnt sich der Besuch bei Edeka Berger, denn gegen Abgabe des Eintrittsarmbändchens gibt es satte 5% Nachlass auf den kompletten Einkauf! (Nicht kombinierbar mit anderen Gutschein-Aktionen, keine Auszahlung, Rabatt nicht auf Zeitschriften, Alkohol,Tabak, Leergut, Pfand).

Freie Fahrt im gesamten VPE-Gebiet

Mit Vorverkaufskarten und den Armbändchen gibt es ab 18 Uhr bis 6 Uhr am Sonntagmorgen freie Fahrt auf allen Linien der SVP und des VPE. Also nach Möglichkeit das Auto stehen lassen und mit Bus und Bahn entspannt zum Nightgroove! Infos zu Linien und Abfahrtszeiten im Internet unter www.pforzheimfaehrtbus.de und www.vpe.de.

nightgroove-Shuttle nach Brötzingen

Die Lokale in Brötzingen werden mit der SVP Linie 1 und einem Sonderbus erreicht. Dieser fährt halbstündlich vom Leopoldplatz, Bussteig 3 (19:07, 19:37, 20:07 bis 00:37) zum Marktplatz Brötzingen und zurück um 19:28, 19:58, 20:28 bis 1:28 Richtung Leopoldplatz.

pforzheimfährtlängerbus

Anlässlich des Nightgroove wird der Busfahrplan der wichtigsten Linien verlängert. Die Linie 1 (Eutingen, Arlinger), Linie 2 (Sonnenhof, Redtenbacherstr.), Linie 3 (Dillweißenstein, Hauptbahnhof), Linie 4 (Würm, Huchenfeld, Hohenwart) und Linie 6 (Wartberg, Haidach) fahren zusätzlich um 1:22 und1:52 ab Leopoldplatz/Leopoldstraße. Büchenbronn wird mit der verlängerten Linie 2 um 1:52 angefahren. Alle Infos gibt es auch am Veranstaltungsabend unter Tel. 07231-392288.

Mehr Infos, Musik, Filme...

Einen ersten Ausblick auf die lange Kneipenwandernacht bietet die Festivalhomepage. Hier gibt es nicht nur ausführliche Informationen zu den auftretenden Bands mit Verlinkungen zu deren Homepages, sondern auch viele Audio- und Videoeindrücke als Appetitanreger. Informieren Sie sich und stellen sich dabei Ihre ganz persönliche Kneipenwanderroute zusammen ➪ www.nightgroove.de

Lärmschutz

Wo die einen feiern, kann es die anderen stören. So steht Anwohnern den gesamten Veranstaltungsabend unter der Mobilfunknummer 0179-666779 der Lärmschutzbeauftragte zur Verfügung. Er sorgt bei eventuellen Lärmbelästigungen schnell und unbürokratisch für Abhilfe.

Infos und News

Die Bands treten - sofern in der Programmauflistung nicht anders angegeben - von 20 bis 1 Uhr auf. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Musikbeginn. Aktuelle Informationen unter (0931) 9914770 (Mo.-Fr. von 9-17 Uhr) und unter www.nightgroove.de.