8b4dd7d1-f4bb-4025-8fc7-cc506e6d9a50
Warum das Nutzfahrzeug umgekippt ist, ist noch nicht klar. 

Nutzfahrzeug kippt um: Fahrerin verletzt – Lindenstraße gesperrt

Pforzheim. Ein umgekipptes Nutzfahrzeug der Stadt hat am Freitagvormittag zu einer Sperrung der Lindenstraße in Pforzheim geführt. Die 36-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war die 36-Jährige mit dem Spezialfahrzeug kurz nach 8.30 Uhr in Richtung Hauptbahnhof unterwegs, als sie auf Höhe des Amtsgerichts von dem rechten Fahrstreifen auf den linken wechseln wollte. Dabei geriet das schmale Wassertank-Fahrzeug, das zur Grünflächenbewässerung dient, ins Schlingern, kippte um und blieb auf der Seite liegen. 

Die 36-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Lindenstraße war aufgrund des Unfalls bis 10 Uhr gesperrt. Das Spezialfahrzeug der Stadt musste abgeschleppt werden, die Lindenstraße wurde anschließend nassgereinigt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 5000 Euro.