nach oben
Pforzheims Oberbürgermeister Gert Hager hat eine freiwillige Fahrprüfung absolviert.
Pforzheims Oberbürgermeister Gert Hager hat eine freiwillige Fahrprüfung absolviert. © Ketterl
29.10.2010

Oberbürgermeister Hager macht freiwillige Fahrprüfung

PFORZHEIM/ENZKREIS. Die Fahrschulen im Land bieten die freiwillige Nachschulung „Fit im Verkehr“ an. Das Programm umfasst zwölf Bausteine. Die Module können auch einzeln gewählt werden. „Kostet weniger als ein Strafzettel“, sagt der Vorsitzende des Landesfahrlehrerverbands, Peter Tschöpe. Er und Oberbürgermeister Gert Hager nahmen am Freitag an einer simulierten Prüfung unter Echt-Bedingungen beim TÜV Böblingen in der Pforzheimer Niederlassung teil.

Beide bestanden sowohl den Theorieteil als auch die anschließende praktische Prüfung. Zwischen dem Fahrlehrerverband und der Stadtverwaltung finden regelmäßige Treffen statt. Hager und Tschöpe regten an, das eigene Fahrverhalten ständig zu überprüfen, hinzu zu lernen und Rücksichtnahme zu pflegen.