nach oben
05.04.2015

Ökumenische Auferstehungsfeier auf dem Wallberg

Bei Sonnenaufgang pünktlich um 7 Uhr feierten die Pforzheimer Christen die Ökumenische Auferstehungsfeier auf dem Wallberg. Mehr als 100 Gläubige hatten sich hoch über der Stadt versammelt, um Christi Auferstehung zu feiern.

Bildergalerie: Auferstehungsfeier auf dem Wallberg

Elisabeth Kodweiß (Evangelisch-methodistische Kirche), Christiane Quincke (Evangelische Kirche) und Tobias Gfell (katholische Kirche) sowie der Bläserkreis der Neuapostolischen Kirche und der Posauenchor der Evangelischen Buckenberggemeinde gestalteten die Feier. Die Teilnehmer erlebten ein besonderes Natuschauspiel. Die Stadt lag bei Sonnenaufgang mit der glutroten Sonne größtenteils im Nebel und der Vollmond verschwand langsam am westlichen Horizont.

Leserkommentare (0)