nach oben
Ein Publikumsmagnet, der es in sich hat: die Wilferdinger Höhe. Foto: Ketterl
Ein Publikumsmagnet, der es in sich hat: die Wilferdinger Höhe. Foto: Ketterl
06.11.2015

Offener Sonntag auf der Wilferdinger Höhe: Großer Einkaufsspaß für jeden Geschmack

Der Herbst hat Einzug gehalten, Nebel in der Früh, dann oft auch wärmender Sonnenschein. Mit etwas Glück wird auch der verkaufsoffene Sonntag auf der Wilferdinger Höhe bei solch angenehmen Temperaturen über die Bühne gehen. Dabei wird der angenehme Einkaufsbummel noch angereichert durch Aktionen unter dem Motto „Gesundheit und Sport“.

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, um den Besuchern einen möglichst kurzweiligen verkaufsoffenen Sonntag unter besagtem Motto Gesundheit und Sport zu bescheren. Eröffnet wird das Pforzheimer Großereignis bereits um 12.45 Uhr von Oberbürgermeister Gert Hager vor dem Bauhaus. Allerdings wird bereits um 12 Uhr die Gruppe „The Bright Side“ an gleicher Stelle musikalisch ihr Bestes geben. Hier steht übrigens auch ein Karussell sowie ein Süßwarenstand bereit. Eine der großen Attraktionen ist sicherlich das große Wilferdinger-Höhe-Gewinnspiel mit zahlreichen hochwertigen Preisen.

Sicherlich auch einer der Höhepunkte des verkaufsoffenen Sonntags: Der große Skibasar, veranstaltet vom Ski Club Pforzheim. Ort des Geschehens, wie die vergangenen Jahre auch, ist das Autohaus ahg mit Eingang an der Freiburger Straße.

Oldtimer-Busse unterwegs

Eine zusätzliche, nicht zu unterschätzende Attraktion, die den Aufenthalt auf der Wilferdinger Höhe an diesem Nachmittag noch angenehmer macht, bringt der kostenlose Internet-Nutzung via WLAN. Und damit erst gar kein Stress beim Einkaufsbummel aufkommt, wird der Goldstadtbus sowie ein weiterer Oldtimer-Bus kostenlos über die Wilferdinger Höhe chauffieren, und das auf gleich zwei unterschiedlichen Routen. Einen Plan mit den Haltestellen, die das gesamte Areal der Wilderdinger Höhe abdeckt, finden Sie in der Samstag-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“.