AdobeStock_176852635
Dank der Spende von „Menschen in Not“ wird es zumindest ein "Weihnachts-Menü to go" geben, das den Besuchern des Lofts ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll. 

PZ-Aktion "Menschen in Not" ermöglicht Weihnachts-Menü für Kontaktladen Loft

Pforzheim. Der Kontaktladen Loft in Pforzheim ist für suchtmittelabhängige Menschen gerade jetzt in dieser Adventszeit ein Lichtblick. Dort hängt ein Adventskalender und jeden Tag wird ein prall gefüllter Stiefel verlost. Neben praktischen Dingen wie Handschuhen, Mützen, warmen Einlegesohlen oder kleineren Leckereien gibt es auch Gutscheine, die gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen.

Diese sind bei den Besuchern, die in dieser Zeit oft alleine sind, besonders beliebt. Durch die Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsfeier mit rund 60 Personen ausfallen. Dank der Spende von „Menschen in Not“ wird es zumindest ein "Weihnachts-Menü to go" geben, das den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll.