Etat Gemeinderat  1
Sollte der neue Gemeinderat, der bald im Ratssaal zusammenkommen wird, die Durchschnittswerte der Pforzheimer Bevlkerung spiegeln, müssten hier 20 bis 21 Frauen und 22 Menschen mit Migrationshintergrund sitzen. Und alle wären im Schnitt 42,2 Jahre alt.   Foto: Ketterl

PZ-Analyse: Pforzheim sucht den perfekten Gemeinderat - Welche Liste bildet die Stadt ab?

Pforzheim. Fast 55 Prozent aller Pforzheimer haben einen Migrationshintergrund. Mehr als die Hälfte der Einwohner – exakt 50,8 Prozent – sind weiblich. Im Schnitt zählt die Bevölkerung 42,2 Lenze – das durchschnittliche Geburtsjahr ist 1976. Diese Zahlen, die die PZ bei der Kommunalen Statistikstelle erfragte, könnten oder sollten gar die Messlatte für jene Parteien und Gruppierungen sein, die ins Stadtparlament streben.

Wenn sie denn das Ziel verfolgen, dass ihre Listen und später auch der Gemeinderat die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?