760_0900_108939_Thomas_von_Euw_Eislauftrainer_12.jpg
Thomas von Euw, Eislauftrainer, beim Training mit Kindern der 1b der Schlossparkschule 

PZ-Interview mit Thomas von Euw: Von „City on Ice“ und einer Eishockey-Karriere

Pforzheim. Er führt die Kinder aufs Glatteis. Und das mit großer Freude: Thomas von Euw (50) ist seit August Koordinator der Sektion Eishockey beim 1. CfR Pforzheim und bietet Hilfestellung bei „City on Ice“, etwa bei der Laufschule mit der „Pforzheimer Zeitung“. Im PZ-Interview erzählt der frühere Profisportler, worauf es beim Eislaufen ankommt und welche Bedeutung die St.-Maur-Halle fürs Training hat.

PZ: Sie erleichtern den Kindern den Einstieg bei „City on Ice“. Wie ist der CfR im Einsatz?

Thomas von Euw: Wir setzen bei „City on Ice“ in dieser Saison

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?