760_0900_102343_Ukrainischer_Botschafter_PZ_Interview_06.jpg
Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk stellt sich am Redaktionstisch den Fragen der PZ-Redaktion. Fotos: Meyer

PZ-Interview mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk: "Russland ist überbewertet"

Die Mission des ukrainischen Botschafters in Deutschland ist klar: Die seit 2015 währende Ukraine-Krise darf nicht in Vergessenheit geraten. Eine Aufgabe, die nicht selbstverständlich ist, wie er im PZ-Interview sagt.

PZ: Herr Melnyk, Sie werfen häufiger deutschen Politikern einen „Verrat am ukrainischen Volk“ vor, wenn diese die Sanktionen gegen Russland infrage stellen. Diplomatisch ist das nicht.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?