760_0900_114805_Aussichtspunkt_Haidach_9_.jpg
Von der ehemaligen Erddeponie über dem Haidach genießt man einen fantastischen Blick auf die Goldstadt und die Region.  Foto: Moritz 

PZ-Leserfrage: Was hat es mit dem „Aussichtspunkt Haidach – derzeit geschlossen“ auf sich?

Pforzheim-Haidach. Die Frage eines PZ-Lesers und begeisterten Radfahrers ist nicht unbegründet: Was hat es mit dem ausgeschilderten und bei Google ausgewiesenen „Aussichtspunkt Haidach – derzeit geschlossen“ auf sich? Er sei kein gebürtiger Pforzheimer, sagt der Leser – ob man ihn aufklären könne.

Vermutlich wissen auch die wenigsten „Eingeborenen“, was es mit dem „Aussichtspunkt Haidach“ auf sich hat. Wohl eher solche, die zu Beginn der Bauarbeiten für den Stadtteil „Neu-Haidach“ von weit her in den Südosten der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?