nach oben
Wie kocht man gesund und lecker? Bei der PZ/AOK-Frühjahrskur gibt es die Tipps dazu. Foto: Seibel
Wie kocht man gesund und lecker? Bei der PZ/AOK-Frühjahrskur gibt es die Tipps dazu. Foto: Seibel
28.02.2017

PZ/AOK-Frühjahrskur: Wer will Testesser werden?

Pforzheim. Letzte Runde im Testesser-Bewerber-Karussell für die PZ/AOK-Frühjahrskur mit vegetarischen Gerichten. Unsere Aktion findet vom 13. März bis 2. April statt. Bis kommenden Montag, 6. März, haben Sie noch die Möglichkeit, Ihre Meldung abzugeben.

Die vier Treffen der Testesser finden jeweils montags (ab 18 Uhr) im Gesundheitszentrum der AOK (Simmlerstraße 3, Pforzheim) statt, erstmals am 13. März. Auf dem Programm der Probanden steht zudem zweimal pro Woche ein sogenanntes Aufbautraining, das an den Montagen im Anschluss an das Treffen sowie mittwochs ab 18 Uhr, einmal ab 19.45 Uhr, stattfindet. Deshalb sollten sich neben Schwangeren auch Personen mit diesen Vorerkrankungen nicht bewerben: Arthrose, Bandscheibenvorfall, Angina Pectoris, Herzinfarkt und Arthritis. Wenn Sie sich bewerben wollen, schreiben Sie per E-Mail an cornelius.berends@pz-news.de

Diese Angaben benötigen wir: Körpergröße, Gewicht, Alter und Telefonnummer, verbunden mit dem Hinweis, wann Sie am besten zu erreichen sind. Wichtig: Wenn Sie sich bewerben, sollten Sie die Zeit mitbringen, um drei Wochen dabeibleiben zu können.