nach oben
PZ-news-Mitarbeiterin Miriam Münderlein wird beim großen CL-Finale den BVB anfeuern. © Dietz
23.05.2013

PZ-news im Champions-League-Fieber

PZ-news im Champions-League-Fieber. Jeden Tag bis zum großen Finale füllt ein PZ-news-Mitglied einen Steckbrief aus und beantwortet dabei ganz persönliche Fragen. Wo wird das Finale geschaut? Wer gewinnt und welcher Spieler macht auf dem Rasen die beste Figur?

Bildergalerie: Das sind die Borussiastars für Samstag

Wo schaue ich das Champions-League-Finale?

Das weiß ich noch gar nicht. Aber ganz sicher nicht alleine. Fußballschauen finde ich nur in Gesellschaft richtig gut. Entweder mache ich einen Abstecher in meine Lieblingsbar um die Ecke oder ich gehe zu Freunden. Ein Public-Viewing im Garten fände ich super. Gemütliches Beisammensein mit Würstchen vom Grill und kühlem Bier. Doch bei den aktuellen Temperaturen sprechen alle schon wieder von Glühwein und Heizkissen. Dann ziehe ich doch lieber den Partykeller vor.

Ich bin für...

...Borussia Dortmund. Da mir die ganze BVB-Truppe (nicht nur der schöne Mats Hummels!!) - aus welchen Gründen auch immer - sympathischer ist, hoffe ich, dass am Samstagabend die gelb-schwarzen Fahnen schwingen. Der FC Bayern hat als Deutscher Meister doch wirklich schon genug gefeiert.

Fußball schaue ich sonst...

...nicht ganz so oft. Die Entwicklungen in der Bundesliga verfolge ich zwar, aber eigentlich schaue ich nur wichtige Meisterschafts- oder EM/WM-Spiele. Erwischt! Ich bin so eine, die nur die spektakulären Spiele anschaut. Und dann kräftig mitfeiert. Schande über mich.

Wie geht das Spiel aus?

Dortmund siegt. Ich will Emotionen sehen! Und der BVB kann das besser. Jürgen Klopp wird mit seinen Jungs feiern, was das Zeug hält. Bayern-Trainer Jupp Heynckes denkt doch nur noch an den Ruhestand. Schön fände ich ein 2:1 für Borussia Dortmund. Wichtig ist mir aber vor allem ein spannendes Spiel. Ich will Kampfgeist sehen!

Zwei deutsche Teams im Finale, das ist...

...sensationell! Schließlich gab es das noch nie. Ein Grund mehr für mich, das Spiel anzuschauen.

Mein Lieblingsspieler ist...

...Marcel Schmelzer. Der ist jung, ehrgeizig und noch schön unverbraucht. Er ist zwar nicht so sexy wie Mats Hummels, aber darauf kommt es – zumindest im Fußball – ja nicht an. Meine Kollegin Miriam Fuchs ist da wohl anderer Meinung. Sie ist Bayern-Fan und steht auf Mario Gomez. Pfui, da wird mir ja ganz schlecht. Was fürs weibliche Auge? Von wegen: Der ist ein Poser, wie er im Bilderbuch steht.

Wo verfolgen Sie das Finale? Schicken Sie uns eine E-Mail an internet@pz-news.de oder twittern Sie unter #CL_PZ. Schicken Sie uns ein Foto von Ihrem Champions-League-Abend an internet@pz-news.de. Die drei schönsten Fotos werden von der Brauerei Hoepfner mit jeweils einem Fußball und einem Kasten Hoepfner-Bier gekrönt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Also ran an den Fotoapparat!