nach oben
Diese zwei kleinen Kaninchen (auf dem Bild sieht man sie im Zuhause des Finders) wurden an der Eissporthalle in Pforzheim in einer braunen Tierbox ausgesetzt.
Diese zwei kleinen Kaninchen (auf dem Bild sieht man sie im Zuhause des Finders) wurden an der Eissporthalle in Pforzheim in einer braunen Tierbox ausgesetzt. © Privat
01.08.2013

Passant findet zwei ausgesetzte Kaninchen

Pforzheim. Zwei kleine Kaninchen der Rasse „Löwenkopf“ sind an der Pforzheimer Eissporthalle ausgesetzt worden. Ein Passant fand die hilflosen Tiere dort am Sonntag um 11 Uhr - eingepfercht in eine braune Tierbox - auf einer Sitzbank.

Da er im Umfeld keinen Eigentümer erkennen konnte, nahm er die Tiere mit nach Hause und brachte sie am darauffolgenden Tag zum Polizeirevier. Von dort wurden die Tiere ins Tierheim gebracht, wo festgestellt wurde, dass einer der Hasen vor maximal drei Wochen bei einem Tierarzt behandelt worden sein musste.

Erst vor kurzem wurde in Mühlacker ein gerade mal acht Wochen altes kleines Kätzchen in einem braunen Karton ausgesetzt.

Zeugen, die Hinweise auf den Eigentümer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeihundestaffel unter der Telefonnummer (07231) 125 816 42 zu melden.

Leserkommentare (0)