760_0900_131436_AdobeStock_313778171.jpg
Nach dem glaubhaften Augenzeugenbericht des Hinweisgebers ist es ein Fall von „Nachbarschaftshilfe“ gewesen, die er als „sagenhaft“ empfunden hat. Symbolbild: Rido - stock.adobe.com 

Pfefferspray-Attacke in Pforzheim: Nachbar lobt couragierten Einsatz der Helfer

Pforzheim. Nach der Attacke in einer Wohnung in der Südoststadt hat sich einer der Beteiligten, die dem Betroffenen zu Hilfe geeilt waren, zu Wort gemeldet. „Es gibt noch couragierte Leute“, sagt er, und: „Das zu erleben, gab Gänsehaut.“

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?