nach oben
Es liegt einiges im Argen: Pflegequalitätsmanager Thomas Fuchs, die ehemalige Altenpflegerin Haira Haracic und Pflegekritiker Claus Fussek im Gespräch mit PZ-Redakteur Marek Klimanski (von links) im PZ-Forum. Foto: Meyer
Es liegt einiges im Argen: Pflegequalitätsmanager Thomas Fuchs, die ehemalige Altenpflegerin Haira Haracic und Pflegekritiker Claus Fussek im Gespräch mit PZ-Redakteur Marek Klimanski (von links) im PZ-Forum. Foto: Meyer
21.06.2018

Pflegenotstand: PZ-Forum zum Thema „Albtraum Alter?“ mit rund 150 Zuhörern

Pforzheim. Ein PZ-Forum zum Thema „Alptraum Alter?“ mit rund 150 Zuhörern offenbart die desolaten Zustände in vielen Heimen. Experten fordern den ehrlichen Umgang mit gefälschten Dokumentationen und fehlender Kommuniaktion.

Wir lassen die Generation, die Pforzheim nach der Kriegs-Zerstörung wiederaufgebaut hat, stundenlang in den eigenen Ausscheidungen liegen. Das ist eine von vielen unbequemen Wahrheiten, die Deutschlands wohl bekanntester Pflegekritiker Claus Fussek, 65, an diesem Abend im PZ-Forum zum Thema „Alptraum Alter?“ an rund 150 Zuhörer mit Nachdruck weitergibt. Haira Haracic, 70, hat Jahrzehnte lang als Altenpflegehelferin gearbeitet und Fussek nach Pforzheim geholt, Moderator und PZ-Redakteur Marek Klimanski will genau wissen, wie so eine Nachtschicht aussah. Teilweise sei sie zuständig gewesen für zwei Wohnbereiche und 67 teils bettlägerige Heimbewohner. Pflegequalitätsmanager Thomas Fuchs, 33, sagt. „Heute bewerben sich bei uns Leute, die hätte vor fünf Jahren niemand eingestellt,“ Fussek ruft schließlich zum Handeln auf. „Geht in die Heime, mischt euch ein. Kein Mensch sollte Angst haben müssen, wenn er alt und pflegebedürftig ist.“ „Wir brauchen einen Aufstand der Anständigen“.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Ladygaga
21.06.2018
Pflegenotstand: PZ-Forum zum Thema „Albtraum Alter?“ mit rund 150 Zuhörern

wieso die Aufregung..nach Ansicht von den Quotenkönigen hier sind doch viele zukünftige Pfleger ins Land gekommen....brüll mehr...