nach oben
Das violette Barett weist den Reservisten Christoph Scheumann als ehemaligen Fallschirmjäger aus. Foto: Ketterl
reservist © Ketterl
15.09.2011

Pforzheim feiert zum ersten Mal „Tag der Reservisten“

PFORZHEIM. Bundesweit findet am 24. September der Tag der Reservisten statt. Für Pforzheim ist es eine Premiere. Der Veranstalter verspricht ein buntes Programm.

Die PZ sprach mit Christoph Scheumann, einem der rund 150 Mitglieder der Reservistenkameradschaft Pforzheim und Enzkreis (mit Ausnahme von Mühlacker und Birkenfeld; die haben eigene), über Freiwilligen-Werbung, Dienst fürs Land, politische Entscheidungen und menschliche Tragödien. ol