760_0900_144108_.jpg
Frank Johannes Lemke soll im Landesfachausschuss Arbeit, Soziales und Demografie der CDU Baden-Württemberg mitwirken. Archiv foto: Meyer 

Pforzheimer Caritasdirektor in CDU-Landesausschuss berufen

Pforzheim. Der Pforzheimer Caritasdirektor und CDA Kreisvorsitzende Frank Johannes Lemke wurde mit sofortiger Wirkung in den Landesfachausschuss Arbeit, Soziales und Demografie der CDU Baden-Württemberg berufen, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Im Berufungsschreiben der CDU Generalsekretärin Isabell Huber werde Lemke gebeten, seine berufliche wie persönliche Kompetenz zur Verfügung zu stellen.

Lemke, der 1990 zur Caritas Pforzheim kam, wurde 2005 in die Geschäftsführung des katholischen Wohlfahrtsbandes berufen. Seit 2007 trägt er den Titel eines Caritasdirektors. Politisch engagierte sich Lemke bereits in frühen Jahren in der Jungen Union und seit 1979 auch in der CDU.

760_0900_143824_.jpg
Pforzheim+

Kita trifft Pflegeheim: Kinder und Senioren teilen ihre Erfahrungen miteinander

Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter der CDU Enzkreis/Pforzheim Gunther Krichbaum zeigte sich auch sehr erfreut, „denn somit würde auch die örtliche CDU weiter an Einfluss auf Landesebene gewinnen“, betont Krichbaum.