nach oben
Das DJ-Team Township Rebellion tritt beim „SonneMondSterne“-Festival auf.
Das DJ-Team Township Rebellion tritt beim „SonneMondSterne“-Festival auf. © Privat
02.08.2015

Pforzheimer DJ-Team "Township Rebellion" spielt bei "SonneMondSterne"

Wenn am kommenden Wochenende zehntausende Menschen wieder in Richtung Bleilochtalsperre in Thüringen strömen, dann ist klar: Das SonneMondSterne-Festival (8./9. August) steht wieder an. Neben den großen Hausnummern wie Fritz Kalkbrenner, Kellerkind und Dominik Eulberg spielen am Festival-Samstag auch drei DJs aus Pforzheim. Ihr Name ist „Township Rebellion“.

„Auf diese Party warten wir das ganze Jahr. Es treibt uns an, auf dem SonneMondSterne etwas beitragen zu dürfen. Vom Zeltplatz auf die offizielle Festival-Bühne - dieses Jahr geht der Traum in Erfüllung!“, freuen sich die drei Pforzheimer, welche sich einen Platz auf der 2nd-Stage erkämpfen konnten. Sie wurden von den Veranstaltern zu den wenigen Newcomern gekürt, die auf dem Festival spielen dürfen.

Auch in diesem Jahr feiern sie bereits ab Donnerstag: Auf dem angestammten Zeltplatz D12 erfreute das DJ-Trio in den vergangenen Jahren mit einer kurzerhand angelegten Zeltplatz-Party.

Demnächst bringen sie auch ein Stück „SonneMondSterne-Festival“ nach Pforzheim. Sie veranstalten am 12. September ein „Electronic Daylight Festival“ mit lokalen DJs und internationalen Größen wie Mike Väth auf dem Hoheneck-Platz. Los geht’s um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. [Mehr Infos zum Event]


www.facebook.com/township.rebellion.music

 

@township_rebellion auf Instragram