760_0900_139622_enzauenpark.jpg
Der Enzauenpark aus der Vogelperspektive.  Foto: Meyer 

Pforzheimer Jugendgemeinderat lobt Verwaltung bei geplanter Skateanlage im Enzauenpark

Pforzheim. Skaten im Enzauenpark – das könnte schon bald Realität werden. Zumindest, wenn es nach Pforzheims Jugendgemeinderat geht. Am Donnerstagabend führte Jürgen Metzger vom Grünflachen- und Tiefbauamt der Stadt das Gremium noch einmal durch das Vorhaben: südlich der Enz soll eine Sportanlage mit Skateareal und Sportgeräten entstehen. Zuvor wurde die Vorlage schon in diversen Ausschüssen positiv bewertet. Anklang fand bei den Mitgliedern des Jugendgemeinderates besonders der Beteiligungsprozess.

So wurde im September vergangenen Jahres bereits die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?