nach oben
In der IB-Kita Sternenfänger werden die Kinder kreativ: Leiterin Annedore Drechsler (rechts) sieht sich mit Heinz und den anderen Kindern sowie Erzieherin Liliana Mafdei (links) die Kunstwerke an.
In der IB-Kita Sternenfänger werden die Kinder kreativ: Leiterin Annedore Drechsler (rechts) sieht sich mit Heinz und den anderen Kindern sowie Erzieherin Liliana Mafdei (links) die Kunstwerke an.
21.12.2016

Pforzheimer Kita mit beispielhaftem Konzept

Pforzheim. Sie verkleiden sich im Rollenspielraum, malen in der Werkstatt, forschen in der Entdeckerwelt und toben in der Turnhalle herum. Die 84 Kinder werden in der IB Kita Sternenfänger in einem offenen Konzept betreut. Sie können sich selbst aussuchen, wo sie spielen und aktiv werden wollen. Dies entspricht auch dem Konzept der Reggio-Pädagogik, das die Kita als einzige in Pforzheim anbietet.

„Wir sehen die Kinder als Konstrukteure ihres eigenen Wissens, die sich nicht nur über Sprache, sondern auch über Kunst, Bewegung und Theater ausdrücken“, sagt Kita-Leiterin Annedore Drechsler. Seit zwei Jahren gibt es die Kita Sternenfänger mit ihren insgesamt fünf Gruppen für Kinder im Alter von eins bis sechs nun schon und es könnte nicht die letzte vom Internationalen Bund getragene Einrichtung bleiben. Denn wie berichtet, ist der IB angesichts der starken Nachfrage an einer Ausweitung des Engagements als Kindergartenträger interessiert.

Für Liane Bley, Bezirksleiterin beim Internationalen Bund Ostbaden, bietet der IB dafür auch gute Voraussetzungen. „Die Kita ist das Tor zur Gesellschaft. Und wir können uns mit unseren Qualifizierungs- und Sprachangeboten der Themen annehmen, die die Eltern in die Kita mitbringen“, sagt sie. Familienarbeit nimmt auch aus Sicht von Drechsler einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Schließlich haben auch bei ihr 90 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund. Daher biete die Kita auch den Eltern die Chance, sich hier zu etablieren, so Bley. Den Kindern ohnehin: Drechsler zufolge entwickelten sich vor allem die Kinder aus den Ganztagsgruppen sprachlich schnell.