760_0900_132943_Siloah_Eingang_3_.jpg
Im Unfrieden verlassen hat der frühere Chefarzt das Klinikum Siloah St. Trudpert. Archiv foto: Moritz 

Pforzheimer Klinikum Siloah St. Trudpert bleibt mit Ex-Chefarzt im juristischen Clinch

Pforzheim. Zu verhärtet sind die Fronten für eine gütliche Einigung beim Schadenersatz: Selbst dieses zivilrechtliche Kapitel können der beklagte frühere Chefarzt und sein damaliger Arbeitgeber und jetzige Kläger, der Evangelische Diakonissenverein Siloah, also nicht schließen. Und das, obwohl da möglicherweise parallel eine strafrechtliche Lawine anrollt. Denn jene Ermittlungen liegen inzwischen in Händen der Mannheimer Schwerpunktstaatsanwalt für Wirtschaftskriminalität.

Eben darauf hat die Vorsitzende Richterin Petra Selig am Donnerstag in der Verhandlung

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?