nach oben
22.12.2015

Pforzheimer Theaterschauspieler im ZDF

Pforzheim/Mainz. Freunde des Pforzheimer Theaters werden am Mittwoch Augen machen, wenn sie zu Hause das TV-Gerät einschalten.

Der Schauspieler Robert Besta ist am Mittwoch ab 18.05 Uhr in „SOKO Wismar“ im ZDF zu sehen. In der Folge „Letzte Hoffnung Kloster“ spielt er den schweigsamen Pater Markus. Besta ist seit diesem Sommer festes Ensemblemitglied am Theater und gerade als Schauspieldirektor Dowasz in der Komödie „Sein oder Nichtsein“ zu sehen. Ab kommendem Februar steht er als Hamlet in der gleichnamigen Shakespeare-Tragödie auf der Bühne. pm