760_0900_132892_0S1A3068.jpg
Setzen große Erwartungen in ihren neuen Helfer „Micha“: die Ordnungsamtchefs Martina Dann und Wolfgang Raff sowie ihre Mitarbeiter Thilo Pross, Evelyn Hiller und Steffen Breitmar (von links).  Foto: Moritz 

Pforzheimer, aufgepasst! Neuer Blitzer „Micha“ soll Raser ausbremsen

Pforzheim. Bereits vor dem Gespräch mit Wolfgang Raff, dem Leiter des Pforzheimer Ordnungsamts, und seiner Stellvertreterin Martina Dann blitzt es das erste Mal. Das neue Tempomessgerät „Micha“ vor der Grundschule in Dillweißenstein funktioniert einwandfrei. Immer wieder erwischt es Schnellfahrer. „Micha“ macht es den Tempomessgeräten „Sonja“ und „Bert“ gleich, die schon im Enzkreis eingesetzt werden.

Jedoch ist zu beobachten, dass die Mehrheit der Vorbeifahrenden den auffälligen, großen Kasten wahrnimmt und die Geschwindigkeit verringert. Genau das ist das Ziel der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?