210219 Eurojackpot
Der Tipper aus der Goldstadt verzeichnete für die Eurojackpot-Ziehung am Freitag die fünf ungewöhnlich hohen Gewinnzahlen 27, 35, 36, 38 und 41. Auch die Zusatzzahl 5 der europäischen Lotterie stand auf seiner Spielquittung. 

Pforzheimer gewinnt 414.000 Euro im Eurojackpot – mit richtiger Zusatzzahl wären es 21 Millionen gewesen

Pforzheim. Kräftig an den Millionen gerüttelt, doch den Jackpot knapp verpasst: Ein Tipper aus Pforzheim war bei der Ziehung am Freitagabend drauf und dran, 21 Millionen Euro zu gewinnen, allerdings fehlte ihm die zweite richtige Zusatzzahl. Für den Treffer im zweiten Rang gibt es trotzdem satte 414.000 Euro. Das hat Lotto Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

Der Tipper aus der Goldstadt verzeichnete für die Eurojackpot-Ziehung am Freitag (19. Februar) die fünf ungewöhnlich hohen Gewinnzahlen 27, 35, 36, 38 und 41. Auch die Zusatzzahl 5 der europäischen Lotterie stand auf seiner Spielquittung. Damit war der Tipper auf dem besten Weg, den mit 21 Millionen Euro gefüllten Gewinntopf zu knacken. Zum Millionen-Coup fehlte allerdings die zweite Zusatzzahl. Im finnischen Helsinki fiel die 7 statt der vorausgesagten 4 aus der Ziehungstrommel. Damit erzielte der Spielteilnehmer einen Treffer im zweiten Gewinnrang, der exakt 414.476,60 Euro einbringt. Die gesamte Summe wird steuerfrei ausbezahlt. 

Letzter großer Gewinn war im Dezember

Wer hinter dem Glückspilz steckt, ist Lotto Baden-Württemberg bekannt. Der Mann gab seinen Spielschein online unter lotto-bw.de ab – er stammt aus Pforzheim. Er bekommt die knapp 414.000 Euro in den nächsten Tagen automatisch überwiesen. Der Freitagstreffer war der dritte baden-württembergische Eurojackpot-Einzelgewinn über 100.000 Euro in diesem Jahr. In Pforzheim hatte es zuletzt im Dezember einen großen Gewinn gegeben: Ein Tipper freute sich mit fünf Richtigen im Lotto 6aus49 über 283.000 Euro.

Pforzheim

Geldsegen für Tipper: Glückspilz aus Pforzheim sahnt bei Lotto-Zusatzlotterie ab

Region

Lottospieler aus dem Enzkreis gewinnt 100.000 Euro bei Zusatzlotterie Super 6

Ein Westfale hat zum Start ins Neue Jahr eien Riesen-Gewinn abgeräumt. Foto: Inga Kjer/dpa
Pforzheim

Lotto-Volltreffer: Pforzheimer gewinnt mit sechs richtigen Zahlen 100.000 Euro