nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
26.11.2015

Pforzheimer gewinnt 937.000 Euro im Lotto - Superzahl fehlt

Volltreffer für einen Lottospieler aus Pforzheim: Bei der Mittwochsziehung sagte der Glückspilz die Gewinnzahlen korrekt voraus. Der „Sechser“ ist stolze 937.000 Euro wert. Zum Millionengewinn fehlte nur die Superzahl.

Der Pforzheimer verzeichnete bei der Mittwochsziehung vom 25. November als bundesweit Einziger die Gewinnzahlen 14, 19, 36, 41, 43 und 46. Die sechs Richtigen machen den Glückspilz aus der Goldstadt um genau 937.002,80 Euro reicher.

Einen noch größeren Gewinn verpasste der Tipper nur knapp: Als Superzahl war die Sieben auf seinem Spielschein vermerkt, die Neun fiel am Mittwochabend in Saarbrücken aus der Ziehungstrommel. Mit der passenden Superzahl wären zu den 937.000 Euro noch 10,7 Millionen Euro hinzugekommen. So blieb der Lotto-Jackpot bundesweit unbesetzt. Bei der nächsten Ziehung am Samstag  ist der Gewinntopf des Klassikers mit rund 14 Millionen Euro gefüllt. Der Volltreffer vom Mittwoch war der 36. baden-württembergische „Sechser“ des Jahres.

Über Pforzheim hatte die Glücksgöttin Fortuna ihr Füllhorn zuletzt im September ausgeschüttet.  Seinerzeit durfte sich ein Tipper über 100.000 Euro aus der Zusatzlotterie Super 6 freuen.

Übersicht der 2015 in Pforzheim erzielten Großgewinne von 100.000 Euro oder mehr

  • 24. April 2015:  Eurojackpot 291.422,60 Euro
  • 27. Mai 2015: Lotto 6aus49 196.492,20 Euro
  • 23. September: 2015 Super 6 100.000,00 Euro
  • 25. November 2015: Lotto 6aus49 937.002,80 Euro