nach oben
Runde Sache: Knöpfe aller Arten umfasst die Sammlung von Else Lahm. Foto: Meyer
Runde Sache: Knöpfe aller Arten umfasst die Sammlung von Else Lahm. Foto: Meyer
18.08.2017

Pforzheimerin sammelt Knöpfe in allen Größen und Farben

Pforzheim. Es ist eine ungewöhnliche Leidenschaft, die Else Lahm gut sortiert in einem Pappkarton aufbewahrt. 26002 steht in fetten schwarzen Ziffern darauf geschrieben – so viele Knöpfe befinden sich darin akribisch in beschriftete Plastiktütchen verpackt. „Ein Hobby muss der Mensch ja haben“, sagt die 74-Jährige, die mit ihrem Mann in einer Wohnung in der Innenstadt lebt.

Angefangen habe alles, als sie nach ihrer Hochzeit mit 22 Jahren von ihrer eigenen und ihrer Schwiegermutter je eine Schuhschachtel voll Knöpfen geschenkt bekommen habe. Dass sie einen Narren an den kleinen Schließvorrichtungen gefressen hatte, habe sich schnell im gesamten Verwandten- und Bekanntenkreis herumgesprochen. Und so sei ihre Sammlung gewachsen und gewachsen. – ohne, dass sie jemals einen einzigen Knopf selbst gekauft habe. „Die Goldenen mit bunt sind mir die Liebsten“, sagt die Sammlerin und öffnet einen der zahlreichen Plastikbeutel. In diesen sind Knöpfe nach Größe, Farbe und Anzahl der Löcher sortiert. Die 74-Jährige liebt Ordnung.

Noch ist sie nicht ganz zufrieden mit ihrem Werk: „Ich muss noch mehr nach Farben sortieren. Das mache ich im Winter, wenn es kalt ist.“ Daheim, am Couchtisch, während ihr Mann Fußball schaut – denn das ist nicht so Else Lahms Ding.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.