760_0900_148454_.jpg
Blick in die City am Samstag: Der Weihnachtsmarkt wirkt wie ein Magnet.   Foto: Erb

Pforzheims Weihnachtsmarktleute atmen auf: Die City brummt

Pforzheim. Anfang vergangener Woche waren schon Sorgenfalten in den Gesichtern der Schausteller des Goldenen Weihnachtsmarkts in Pforzheim auszumachen gewesen. Doch nun, nach dem ersten Adventswochenende, haben sich die Mienen aufgehellt. Mit leichter Verzögerung zündet der adventliche Pforzheimer Zauber. Dies nährt die Hoffnung auf weitere gute Geschäfte, auch wenn Bedenken wegen der schwierigen Rahmenbedingungen bleiben.

Angelika Barth („Zum Almwirt“) ist die Erleichterung anzumerken. „Die ersten paar Tage liefen sehr

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?