760_0900_142269_Spielmich_Roland_Marco_Friends_01.jpg
Roland Bliesener (links) und Marco Sperling machen vor dem VolksbankHaus Passanten ganz überraschend gute Laune.  Foto: Röhr 

Pianos in Pforzheims City sorgen für Glücksmomente im Alltagsstress

Pforzheim. Dieser Glücksmoment erwischt Passanten im Wortsinn aus vollem Lauf: In der Hektik des Alltags – auf dem Weg zur Arbeit oder zu anderen wichtigen Terminen – werden sie plötzlich durch jene Klänge entschleunigt, die da unvermittelt ertönen. Viele bleiben stehen, schauen, lauschen und haben ein Leuchten in den Augen. Die von PZ-news unterstützte Mitmach-Aktion „Spiel mich! PF“ und Protagonisten wie Waldorfschüler Laurin Weiß oder Liedermacher Roland Bliesener machen es möglich. Auch die zweite Auflage in Pforzheim lässt sich überaus vielversprechend an.

Bliesener hat bereits die Eröffnung am vergangenen Sonntag

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?