760_0008_8986634_Max_Uthoff_CUT_rdf350_kl_03949
Bissig: Max Uthoff, bekannt aus der Satiresendung „Die Anstalt“.   Foto: Frommer

Politisches Kabarett der Extraklasse: So war es bei Max Uthoff im Kulturhaus Osterfeld

Pforzheim. Max Uthoff, einer der beiden wortgewandten TV-Moderatoren der ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“, gastierte am Donnerstag im nicht ganz ausverkauften Kulturhaus Osterfeld. Seinen Auftritt startet der Kabarettist Max Uthoff (52) mit einem sarkastischen Scheindialog; am Smartphone. Die 250 Osterfeld-Besucher können zunächst nur das Stakkato seiner Antworten hören: „Unions-Wähler? Hier? Nein. Ich erwarte ja ein Minimum an politischem Bewusstsein“.

Der gebürtige Münchner ist respektlos, einfallsreich und frech. Er geht gleich in die Vollen und hat für alle

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?