vermisst
Stets mit großem Personalaufwand verbunden ist die Suche nach vermissten Personen.
vermisste
Immer wieder werden Menschen in der Region gesucht - auch mit Hunden.

Polizei 235 Mal im Jahr auf Suche nach Vermissten

PFORZHEIM. Die Polizeidirektion Pforzheim hat sich im vergangenen Jahr in 235 Fällen auf die Suche nach Vermissten gemacht. Das sagte Polizeisprecher Frank Otruba auf PZ-Nachfrage. Meist handle es sich um hilf- und orientierungslose Personen, oft ältere Menschen, dabnn um Lebensmüde und auch um Kinder und Jugendliche.

IMG_9760.JPG
Bildergalerie

Frau vermisst: Feuerwehr sucht bei Mühlhausen auf der Enz

Die Kosten für die Suche trage in der Regel der Steuerzahler. Obwohl zuletzt mehrere aufsehenerregende Fälle bekannt wurden, registriere die Polizei keine Zunahme. Die meisten Vermisstenfälle würden gar nicht publik, und unter den Vermissten gebe es einige, die immer wieder verschwänden.