nach oben
20.02.2011

Polizei schnappt betrunkenen Fahrer

PFORZHEIM. Ein betrunkener Autofahrer ist der Pforzheimer Polizei aufgrund seines speziellen Fahrstils aufgefallen. Der 33-jährige Citroen-Fahrer war am Samstag gegen 14.15Uhr auf der Westlichen in Richtung stadtauswärts unterwegs. Er fuhr deutlich zu schnell auf der Westlichen, überholte ein anderes Auto auf dem rechten Fahrstreifen, missachtete das Rotlicht an der Belfortstraße und bog verbotenerweise von der Belfortstraße nach links auf die Zerrennerstraße ein.  

Bildergalerie: Betrunken gegen Hauswand gefahren

Eine Streife des Polizeireviers Pforzheim-Süd sah den Fahrer und unterzog ihn in Höhe der Jahnhalle einer Fahrzeug- und Personenkontrolle. Es stellte sich heraus, dass dieser deutlich alkoholisiert in seinem Fahrzeug unterwegs war. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Leserkommentare (0)